Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles:

GSV Jahresfeier

Unter dem Motto „Winterzeit-Weihnachtszeit“ ließen die 3 Abteilungen des GSV das Vereinsjahr am Samstag, den 03. Dezember 2016 mit der Jahresfeier ausklingen.

Renate Väth begrüßte Bürgermeisterin Frau Hannemann, die anwesenden Gemeinderäte und die Ehrenmitglieder des GSV, sowie die zahlreich erschienenen Gäste in der Halle auf der Schray aufs herzlichste.

Im Namen der Vorstandschaft bedankte sich Renate Väth bei allen ehrenamtlichen Helfern, Übungsleitern und Trainern, die sich Woche für Woche in ihrer Freizeit in den Dienst des Vereins stellen. „Ihr seid die Säulen unseres Vereines und ihr setzt euch mit eurem Können und euren Ideen für andere ein.“


Für 20 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Felix Böhmer, Stefanie Böhmer, Sonja Ebner, Dominik Falkner. Robin Heusel, Arlend Huober, Roswitha Mihatsch, Michael Mönnich, Angela Stoll, Gerhard Stoll und Frank Zlab geehrt. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden Brigitte Brezler, Gabriele Krüger, Bernhard Luka und Susanne Weber und für 50 Jahre Mitgliedschaft Gudrun Ritz-Schmidt und Hans Krahl geehrt.


Bei Frau Hannelore Vogt bedankte sich die Vorstandschaft für ihr Jahrzehnte langes Engagement im Bereich Versicherungswesen.

Nach den Ehrungen gab Renate Väth die Bühne für die Darbietungen der Vereinsgruppen frei.

Heike Rogel führte als Weihnachtswichtel durch das Programm.


Unter der Leitung von Volker Glock eröffneten die Turner-Jungs das Programm und gaben ihr Bestes an Boden und Kasten und bauten akrobatische Pyramiden.


Der GSV Chor unter der Leitung von Dr. Maschinke stimmte die Besucher mit "Ein kleiner weißer Schneemann" und "Weißer Winterwald" in die Winterzeit ein.

Die Bauchtanzgruppe entführte das Publikum in den Orient. Verantwortlich für die Choreographie war Ariadne Bayerl.

Die Turnmädels wirbelten als Schneeflocken um das Reck und zeigten dem Wichtel einen neu erlernten Tanz. Severin Winter, Saskia Kugel und Heike Rogel waren die Verantwortlichen dieses Programmpunktes.

Die traditionelle Tombola war ein weiterer Programmpunkt des vergnüglichen Abends.  

Der Projektchor „Fidelio“, unter der Leitung von Sabine Reiner, trug mit einem "Weihnachts-Quodlibet" und "Feliz Navidad" zum Gelingen des Abends bei.

Die Aerobic Mädels waren auf einer Apre`s Ski Party und tanzten im wahrsten Sinne des Wortes so richtig ab. Verantwortliche Choreographin war Nicole Krebs.


Den Abschluss des Programms bildeten die Weihnachtselfen am Barren.

Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen Verantwortlichen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

Zum Ausklang des unterhaltsamen Vereinsabends spielte „S-Presso - Die Musikband“ zum Tanz auf.

 

 

  • GSV Jahresfeier

    Unter dem Motto „Winterzeit-Weihnachtszeit“ ließen die 3 Abteilungen des GSV das Vereinsjahr am Samstag, den 03. Dezember 2016 mit der Jahresfeier...