Startseite > Fussball > Jugend > Bambini

Bambini

GSV Erdmannhausen - Bambinis


Jahrgänge 2012 und 2013

Trainingszeiten: 

September bis Ende Oktober: Freitag 17:30 -19:00 Uhr | Sportplatz Erdmannhausen
Ende Oktober bis März: Freitag 16:30 – 18:00 Uhr | Schulturnhalle Erdmannhausen
April bis Ende Juli: Freitag 17:30 -19:00 Uhr | Sportplatz Erdmannhausen

Kontakt:

Marc Vogel 0173 3087097
Werner Holzwarth 0151 52465561

gsv.go.erdmannhausen@gmail.com

Spielberichte

DFB-Mobil in Erdmannhausen

Am Donnerstag, 07.02. durften wir in der Halle auf der Schray einen besonderen Gast begrüßen, das DFB-Mobil war da. Die drei Mitarbeiter "Teamer" genannt, waren diesmal jedoch nicht gekommen, um mit unseren Jugendspielern zu arbeiten, sondern die Trainer, Betreuer und auch interessierte Eltern waren Mittelpunkt der Veranstaltung. Es ging um die "Schulung für Vereinstrainer", wie man ein kindgerechtes Training im Bereich der Bambini, F-Jugendlichen und E-Jugendlichen gestalten kann.

Dazu haben sich auch 10 Trainerinnen und Trainer der GSV-Jugend angemeldet und haben eine kurzweilige Veranstaltung genossen. Um dem Ganzen auch einen praktischen Charakter zu geben, durften je 8 Spieler der F-Jugend und der E-Jugend teilnehmen und alle Übungen, welche die DFB-Mobil-Teamer vorgaben, durchführen.

So ging es nach einer kurzen Begrüßung auch direkt in die Demonstration der Trainingseinheiten auf dem Platz. Die "10 goldene Regeln" des Kinder- und Jugendtrainings wurden uns super von den Teamern vermittelt, dazu zählten Dinge wie "Spaß und Freude am Spiel", "Vielseitige Bewegungsaufgaben" und "Spielerische Aufgaben stellen". Das Ganze immer mit dem Ziel, alle gezeigten Einheiten bzw. Übungen nicht einfach zu kopieren, sondern individuell auf die eigene Jugend und auf die eigenen Kinder anzupassen.

Nach einer guten Stunde waren die Praxiseinheiten durch und zumindest die kleinen Kicker wurden entlassen. Ein großes Lob und vielen Dank an dieser Stellen an die Jungs, ihr habt das richtig toll gemacht. Für die Trainerinnen und Trainer ging es dann noch zur Theoriestunde. Hier wurde nochmals intensiver auf die möglichen Qualifizierungen und Trainerausbildungen eingegangen, die es im Bereich des Breitensports aber auch des Leistungssports gibt.

Zum Ende der Veranstaltung waren sich dann alle einig, dass viele Dinge ins wöchentliche Training übernommen werden können. Vielen Dank an die Jugendleitung zur Organisation des Events - es war lehrreich und hat viel Spaß gemacht!