Startseite > Fussball > Senioren

Senioren

Ü30-Senioren

 

Trainingszeiten: 

Winter: Donnerstag 20:00 Uhr | Schulturnhalle Erdmannhausen
Sommer: Donnerstag 19:30 Uhr | Sportplatz Erdmannhausen

 

Kontakt:

gsv.go.erdmannhausen@gmail.com

Spielberichte

Jahreshauptversammlung Fußballabteilung 2022

 

 

Am Freitag den 11.03. fand die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung im Vereinssaal der Halle auf der Schray statt. Abteilungsleiter Sascha Held begrüßte die Gäste, zu denen auch der geschäftsführende Vorstand des GSV – Renate Väth, Gudrun Schmidt und Jürgen Jenner – zählten.

In seinem Bericht zog Held ein positives Resumee aus den beiden Spielzeiten mit der Spielgemeinschaft Steinheim-Erdmannhausen. Beide Mannschaften haben sehr schnell zueinander gefunden und sich gut entwickelt. Aktuell laufen bereits die Planungen für die neue Saison als auch für das im Juli geplante GSV Sportwochenende, bei dem auch der legendäre Fleckenpokal wieder aufleben soll.

In gleichem Maße skizzierte Jugendleiter Bernd Petruzzelli die SG im Bereich der C- bis A-Jugend und betonte, dass die erste Aktivenmannschaft aktuell mehrere ehemalige SG-Jugendspieler in der Stammelf habe. Zudem seien alle Jugendmannschaften besetzt – von den Minis bis zur A-Jugend. In Ergänzung skizzierte Frank „Teddy“ Zlab den aktuellen Stand des Jugendkonzeptes, das aktuell ausgearbeitet wird. Kassier Frank Hammer führte in seinem Bericht auf, dass die Abteilung trotz der vielen nicht stattgefundenen Veranstaltungen, die seit jeher als Haupteinnahme gelten, finanziell solide aufgestellt ist. AH-Leiter Christian Woll äußerte sich in seinem Bericht positiv über die hohe Trainingsbeteiligung bei den Alten Herren, die seit einigen Monaten bei durchschnittlich 15-20 Spielern liegt. In diesem Winter wurde zum ersten Mal komplett draußen und ohne Unterbrechung durchtrainiert – ebenfalls ein Novum in der AH-Geschichte. Zudem konnten wieder deutlich mehr Freundschaftsspiele durchgeführt werden. Bei der Aussprache zu den Berichten gab es keine Wortmeldungen, so konnten direkt im Anschluss die Entlastungen von Abteilungsleitung und Ausschuss durchgeführt werden.

Vor dem folgenden Tagungsordnungspunkt, den Wahlen, führte Held aus, dass die Abteilungsleiter Sascha Held, Ulli Köhntopp und Benjamin Fink für ein weiteres Jahr zur Wahl stehen werden, danach aber das Zepter nach mehreren Jahren im Amt weitergeben möchten. Zudem hatten die Ausschussmitglieder René Fritz, Markus Lohner und Claus Okos bekanntgegeben, ihr Engagement aus beruflichen bzw. privaten Gründen nicht mehr weiterführen zu wollen. Auch Benjamin Schuster wird nicht mehr Teil des Ausschusses sein, da er sich auf sein Amt als GSV-Jugendtrainer konzentrieren will. Sascha Held bedankte sich bei allen Vieren für die langjährige Tätigkeit im Auschuss der Fußballabteilung.

Bei den Wahlen, die Vorstand Jürgen Jenner durchführte, wurde folglich das Abteilungsleiter-Trio um Held, Köhntopp und Fink für ein weiteres Jahr einstimmig wiedergewählt. Ebenso wiedergewählt wurden Kassier Frank Hammer und Pressewart Heiko Schaal. Letzterer hatte im Vorfeld angekündigt, das Amt ebenfalls ein weiteres Jahr zu bekleiden, es danach aber abgeben zu wollen.Vorstand Jürgen Jenner bedankte sich bei allen Funktionären der Fußballabteilung für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und konstatierte, dass sich die Abteilung in den letzten Jahren in allen Bereichen sehr positiv entwickelt habe. Es gelte nun frühzeitig mit potenziellen Nachfolgern für die in einem Jahr vakant werdenden Positionen zu sprechen, um diese freudige Entwicklung weiterführen zu können.