Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Aktive | GSV verliert Saisonauftakt in Grünbühl


Nach einer erfolgsversprechenden Vorbereitung unter dem neuen Trainer-Duo Andreas Eschenbach und Holger Lung, war man vor dem Saisonauftakt beim TSV Grünbühl durchaus positiv gestimmt.

Dementsprechend motiviert ging man die Partie. Bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad brauchten die Erdmannhäuser jedoch sehr lange, um zu ihrem Spiel zu finden. Der kleine Kunstrasenplatz erschwerte die Spieleröffnung, sodass der Ball immer wieder lang geschlagen wurde, was dann zu Ballverlusten führte. Der Gegner bekam dadurch sehr viele Möglichkeiten, den GSV schnell auszukontern. In der 18. Spielminute klingelte es das erste Mal im Tor der Erdmannhäuser. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld köpfte der gegnerische Stürmer den Ball ein. Infolgedessen fand man immer besser ins Spiel und kreierte nun zahlreiche Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Mit dem 1:0 ging es dann in die Halbzeitpause und der GSV nahm sich vor, genauso weiterzumachen wie in der zweiten Hälfte der 1. Halbzeit.

Allerdings kam es nach Wiederanpfiff anders und nach nur drei Minuten kassierte man das 2:0 nach einem Ballverlust im Aufbauspiel. Die Erdmannhäuser leisteten sich nun zahlreiche Ballverluste und Fehlpässe und kamen nicht mehr wirklich zu eigenen Chancen. So war das 3:0 nur eine Frage der Zeit: In der 78. Spielminute spielte der Gegner aus Grünbühl einen Konter schön aus. Dieses Ergebnis war dann auch der Endstand. Nach der desolaten Leistung, Trainer Andreas Eschenbach begründete dies unter anderem mit einem „Vorbereitungsloch“, gilt es nun die Trainingswoche zu nutzen um nächsten Sonntag gegen den Aufsteiger aus Hoheneck zu punkten.

Es spielten: Engelbrecher, R. Heusel, Möhle, D. Fögele, J. Fögele, Franitza, Brauer, Gallert, M. Heusel, L. Heusel, Adelhelm, Bob, Zint, Blaessing

Vorschau: Sonntag, 25.08.
15.00 Uhr | GSV – KSV Hoheneck

Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball