Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Aktive | GSV zeigt starke Leistung aber bleibt ohne Punkte


Am letzten Sonntag war der TSV Benningen zu Gast in Erdmannhausen. Gegen den Favoriten zeigte man eine ansehnliche Leistung und machte dem Gegner das Leben schwer, am Ende stand jedoch eine 1:2 Niederlage.

Der GSV war defensiv eingestellt und wollte durch schnelles Umschaltspiel einzelne Akzente setzen. Bereits nach wenigen Minuten kamen die Erdmannhäuser zu einer guten Chance, die knapp am Tor vorbeiging. In der Folgezeit nahmen die Benninger das Spiel mehr und mehr an sich, der GSV stand hinten jedoch gut und ließ nur wenige Chancen der Benninger zu. Eine davon konnte der Gast dann in der 27. Minute zur 0:1 Führung nutzen. Vor der Halbzeit kam dann auch Erdmannhausen mehr ins Spiel und konnte gefährlich vors Gästetor kommen, insbesondere durch Standards. Zwei Foulspiele hätten zudem klar als Elfmeter für den GSV gepfiffen werden müssen, der Unparteiische entschied jedoch beide Male auf Freistoß direkt an der Strafraumkante.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Erdmannhäuser immer häufiger aussichtsreich vors Tor der Benninger, konnten dies aber nicht nutzen. Einen fragwürdigen Elfmeter für Benningen konnte Max Engelbrecher parieren, wodurch der GSV nochmal mehr Auftrieb bekam. Doch nur zehn Minuten konnte der Gast auf 0:2 erhöhen, nachdem der Stürmer klar im Abseits stand, der Pfiff jedoch ausblieb. Die Erdmannhäuser steckten aber nicht auf und kamen durch Kapitän Marius Heusel zum 1:2 Anschlusstreffer. Für ein weiteres Tor sollte es trotz großer Bemühung nicht mehr reichen.

Wenn der GSV die gezeigte Leistung auch in der nächsten Woche zeigt, dann sollte einem Sieg in Höpfigheim nichts im Wege stehen.

Es spielten: Engelbrecher, R. Heusel, Lauer, D. Fögele, Zint, Gabler, Özkan, L. Heusel, Dugic, M. Heusel, Möhle, Adelhelm, Baier

Vorschau
Um den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen nicht zu verlieren, muss am kommenden Sonntag unbedingt ein Sieg beim Tabellenletzten GSV Höpfigheim her. Der Aufsteiger konnte bislang aus 12 Spielen lediglich sechs Punkte holen. Der GSV aus Erdmannhausen liegt mit 10 Zählern auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Sonntag 10.11. 2019
14.30 Uhr | GSV Höpfigheim – GSV Erdmannhausen


Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball

Aktive | GSV unterliegt in Murr

| Fußball