Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

B-Junioren - SGM VfL Gemmrigheim/TSV Ottmarsheim - SG TSG Steinheim/GSV Erdmannhausen 2:3

Erstes Spiel erster Sieg.

Heute zum Saisonauftakt mussten unsere B1-Junioren in Ottmarsheim gegen die
SG Gemmrigheim/Ottmarsheim antreten.
Ab der ersten Minute waren unsere Spieler da und hatten das Spiel und den Gegner unter
Kontrolle. Bereits in der 5. Minute erzielte F. Hitz nach einem Pass von T. Seyfferle das 0:1 über
die rechte Seite. Jetzt lief alles auf Angriff, wir liefen die Gemmrigheimer frühzeitig an und
erkämpften uns jeden Ball. In der 15. Minute erzielte plötzlich der Gegner das 1:1 durch einen
langen Ball übers Mittelfeld und einen ganz klaren Abwehrfehler. Plötzlich lief bei unseren
TSG/GSV-Spielern nichts mehr und die Gemmrigheimer wurden stärker und stärker. Wir haben
fast eine viertel Stunde gebraucht um wieder zu unserer Stärke zu finden und konnten in der 32.
Minute durch eine Flanke von der rechten Seite zum 1:2 durch T. Seyfferle erhöhen.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kamen die Gemmrigheimer nochmals durch einen langen Pass in
unseren Strafraum, wobei unser Abwehrspieler durch eine klare Notbremse am Gegner nur noch
den Torabschluss so verhindern konnte. Die Folge war, dass dieser Spieler die Rote Karte sah
und ein Foulelfmeter gegen uns gepfiffen wurde. So konnten die Jungs aus Gemmrigheim wieder
zum 2:2 ausgleichen. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.
Jetzt ist der Trainer gefragt, um die Jungs in der Halbzeit wieder Mut zuzusprechen und zu
motivieren.

Zum Anpfiff der zweiten Halbzeit standen wir nun in Unterzahl auf dem Platz und wir konnten
jetzt wieder so Fußball spielen wie in der ersten viertel Stunde. Wir konnten zahlreiche
Tormöglichkeiten nicht nutzen, um das Spiel endlich für uns zu entscheiden. Mehrfach trafen wir
nur den Pfosten oder die Torlatte. Durch ein Foul an M. Beck im gegnerischen Strafraum
erhielten wir einen Strafstoß, der allerdings vom Torspieler gehalten wurde und der Nachschuss
übers Tor verschossen wurde. Es war zum Verzweifeln, der Ball wollte einfach nicht ins Eckige.
Erst in der 59. Minute konnte unser Stürmer J. Weiß das Durcheinander im Strafraum nutzen und
zum 2:3 erhöhen, was durch einen Freistoß aus 25 Meter von K. Redieß eingeleitet wurde.
Auch die letzten 12 Minuten spielten unsere Jungs weiter aggressiv und ließen keine ernsthaften
gegnerischen Torchancen mehr zu.
Chapeau für diese geschlossene Mannschaftsleitung besonders auf die zweite Halbzeit in
Unterzahl bezogen. Alle Spieler haben das Letzte aus sich geholt und somit auch diesen Sieg
verdient.

Es spielten:
J. Koca (TW); T. Berding; J. Lieb; E. Schmidt; P. Hoecker; K. Redieß; L. Wurst (J. Schreiber);
F. Hitz (1T) (N. Traub); L. Sebastian; T. Seyfferle (1T); J. Weiß (1T) (M. Beck)

Vorschau:
SGM SV Walheim/?SKV Erligheim vs. SG TSG Steinheim / GSVErdmannhausen
Sonntag: 29.09.2019, Spielbeginn: 10:30 Uhr, Schulstr. 3, 74391 Erligheim

Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball