Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

B2 | Spielbericht GSV Höpfigheim/VFR Großbottwar


SGM GSV Höpfigheim/VfR Großbottwar vs. SGM TSG Steinheim/GSVErdmannhausen II 0:3

Das heutige Auswärtsspiel bei den Fußballfreunden aus Höpfigheim war für die Spieler der
TSG Steinheim ein Derby. Der Trainer hatte die Aufstellung etwas defensiver gewählt und
die taktische Vorgabe auf schnelle Konterangriffe über das Mittelfeld und Stürmer geplant.
Die Mannschaft konnte die Vorgaben in der ersten Halbzeit nicht erfüllen und die notwendige
Leistungsbereitschaft nicht abrufen. Es ging von beiden Mannschaften nur hin und her ohne
wirklich gefährliche Torchancen. Erst durch eine Einzelleistung von Kevin, der sich gleich an
zwei Gegenspielern an der gegnerischen Eckfahne durchsetzte und den Pass in den
Strafraum spielte, wo Mergim in der 42. Minute das Tor zum 0:1 erzielte. Das war auch der
Halbzeitstand.

Nach der Pause sind unsere Spieler immer besser ins Spiel gekommen, die
Zweikämpfe wurden wieder gewonnen und das Spiel nahm an Intensität zu. Der
Schiedsrichter musste auf beiden Seiten etliche Nicklichkeiten und Foulspiele pfeifen und
auch gelbe Karten verteilen. In der 62. Minute konnte sich Justin den Ball vom Gegner
erkämpfen und lief alleine auf den Torwart zu, der gut 8 bis 10 Meter vor dem Tor stand und
schoss den Ball über den Torwart zum 0:2 ins Tor. Jetzt lief der Ball endlich wieder im
Mittelfeld, Passfehler blieben aus und die Spieler aus Höpfigheim mussten uns im
Aufbauspiel angreifen. Nun konnten wir wieder auf die Schnelligkeit unserer Spieler setzen
und wir hatten einige Tormöglichkeiten, welche wir aber nicht nutzen konnten. Durch einen
Torwartfehler der Höpfigheimer, der sich auf ein Dribbling mit unserem Stürmer einließ und
den Ball verlor, konnte Maurice den Ball abstauben und ins leere Tor zum 0:3 Endstand
einschieben. Somit haben wir die Tabellenführung verteidigt und nach drei Spielen drei
Siege erzielt.

Es spielten: Serhat Ünsal (TW); Peter Hoecker; Erik Schmidt; Ersan Ajdinovic (Tim
Oppenländer); Tjark Berding; Kevin Redieß; Mergim Shala (1T); Felix Hitz (Justin Weis (1T));
Julian Staiger (Maurice Beck (1T)); Berkay Yaman; Luca Grimmeisen (Alireza Ebrahimi)

Vorschau
FV Kirchheim vs. SG TSG Steinheim/GSVErdmannhausen II
Sonntag: 21.10.2018, Spielbeginn: 10:30 Uhr, Sportplatz 74366 Kirchheim am Neckar
Hohensteiner Str. Sportpark Fronberg

Aktive | GSV unterliegt in Murr

| Fußball