Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Bambini | Bericht vom 1. Spieltag in Benningen



Eine recht kurze Anreise zum ersten Spieltag in dieser Saison hatten unsere beiden Trainer Werner Holzwarth und Marc Vogel mitsamt den Bambinis und deren Eltern. Die Reise führte uns ins Talauenstadion nach Benningen am Neckar, wo wir einen hervorragend präparierten Naturrasenplatz vorfanden. Wir vertraten mit 2 Teams die blau-weißen Farben des GSV. In der Spielform 3 gegen 3 auf kleinen Feldern mit 2 Toren hatten unsere großen (Jahrgang 2012) und kleinen (Jahrgang 2013) Bambinis viel Spaß am Fussball. Beide Mannschaften bestritten mit großem Herzen, Leidenschaft und Freude die Spiele gegen die Spvgg Besigheim, FSV 08 Bissingen, FV Löchgau, FV Markgröningen, FV SKV Ingersheim und dem gastgebenden TSV 1899 Benningen.


Ein großes Lob an die kleinen Bambinis, die sich in ihren ersten Spielen unter Wettbewerbsbedingungen hervorragend aus der Affäre zogen und gute Ansätze zeigten, auf die es sich in den kommenden Wochen weiter aufbauen lässt. Auch der ältere Jahrgang entwickelt sich sehr positiv und knüpfte an die guten Leistungen der Vorsaison an. Insgesamt konnten sich unsere GSV-Bambinis, sowie die mitgereisten Eltern, Großeltern und Geschwister über 32 Tore freuen und bejubelten diese überschwänglich mit den mitgereisten Fans. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Unterstützung!


Da es sich bei dem Spieltag um den Willkommenstag des Bezirks Enz-Murr unter Federführung des Württembergischen Fussball-Verbandes (WFV) handelte, bekam jeder Bambini zum Abschluss des Spieltages einen kleinen Fussball, sowie ein T-Shirt des WFV geschenkt. Dabei durfte jede Mannschaft ins Mikrofon seinen „Anfeuerungsruf“ bzw. sein Motto vortragen. Unsere GSV-Bambinis schrien mit lauter Stimme ins Mikrofon: „GSV Erdmannhausen – was sind wir? Wir sind ein Team! Wir sind ein Team! Wir sind ein Team!“

Es spielten für die GSV-Bambinis: Diego (12 Tore), Jakob S., Jonas (2 Tore), Julius, Lasse (11 Tore), Luca K. (5 Tore), Nico B., Niko R. (2 Tore) und Paul

Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball