Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

E2-Jugend – erfolgreicher Abschluss der Quali-Runde

Nachdem zwischen dem vorletzten und dem letzten Spiel in der Quali-Runde drei Wochen lagen, spielte unsere E2 kurzfristig in einem weiteren Freundschaftsspiel am Freitag, 05.November 2021 gegen den FV Ingersheim. Dabei ließen es unsere Nachwuchskicker nochmal so richtig krachen und schickten die Ingersheimer mit einer 15:0 Niederlage wieder nach Hause. Fazit: unsere Nachwuchskicker waren fit und gut gerüstet für das letzte Spiel in der Quali-Runde gegen die SGM TuS Freiberg/GSV Pleidelsheim am Samstag, 13.November 2021. Drei Tage wurde gebangt, ob das Spiel überhaupt stattfinden konnte aufgrund des Dauernebels in der Region Marbach. Doch am Samstagmorgen war der Nebel wie weggezaubert. Die Freude war groß als sich unsere GSV-Nachwuchskicker des Jahrgangs 2012 auf dem Parkplatz an der Halle auf der Schray trafen und sahen, dass es mit dem GSV-Busle auf Tour ging zum Auswärtsspiel nach Pleidelsheim.

Unsere Gegner staunen nicht schlecht, als wir mit dem GSV-Busle am Pleidelsheimer Sportplatz vorfuhren. Die GSV-Kicker in blau und weiß kamen auf dem Kunstrasenplatz sehr gut ins Spiel und erspielten sich einige Torchancen. Der Ball zappelte jedoch wie bei jedem Spiel in der Quali-Runde zuerst im GSV-Tor! Ein Ballverlust im Mittelfeld und ein unhaltbarer Weitschuss des gegnerischen Stürmers führten zum 0:1-Rückstand. Gegen Ende der ersten Halbzeit belohnten sich unsere Jungs für ihren Einsatz und erzielten nach einer schönen Ballkombination aus halblinker Position den hochverdienten 1:1 Ausgleich. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. Für die zweite Halbzeit haben sich unsere Jungs einiges vorgenommen. Sie wollten die Quali-Runde auf jeden Fall mit einem Sieg beenden. Und so legten sie los wie die Feuerwehr nach der Halbzeit. Innerhalb weniger Minuten sorgten die Jungs mit zwei wunderschön herausgespielten Toren über die Außenpositionen für die Vorentscheidung. So führten wir mit 3:1. Weitere Tore sollten erst einmal nicht fallen, entweder verhinderte die vielbeinige Abwehr der Gastgeber ein Tor oder man vergab in aussichtsreicher Position eine höhere Führung. Vielleicht fehlte auch etwas die Frische, da die gesamte Mannschaft samt Eltern und das Trainerteam am Vorabend das U21-Länderspiel Deutschland gegen Polen in Großaspach besuchte. Kurz vor Schluss konnte der blau-weiße Anhang doch nochmal jubeln. Wiederholt wurde der Gegner über die rechte Außenposition ausgespielt, von der Grundlinie fand der Ball den Weg zu unserem Mittelstürmer, der den Ball hoch im langen Eck zum 4:1 versenkte. Nach Abpfiff wurde der Sieg auf dem Platz bejubelt und gefeiert und das Motto der Mannschaft nochmals in der Pleidelsheimer Mittagshimmel gebrüllt: "Was sind wir? Wir sind ein Team! Wir sind ein Team! Wir sind ein Team!" Anschließend ging es wieder mit unserem GSV-Busle und drei Punkten im Gepäck zurück nach Erdmannhausen. Damit schlossen wir die Quali-Runde auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz ab und freuen uns auf die Meisterschaftsrunde im Frühjahr/Sommer 2022. Vielen Dank Jungs für die tolle erste Halbserie. 75 erzielte Tore in acht Spielen zeugen von Spielfreude und Spaß am Fussball! Die blau-weißen Farben des GSV vertraten in Pleidelsheim: Diego, Jonas, Lars, Lars, Lasse, Luca, Maxim, Niko und Paul

Bambini - getrennt on Tour

| Fußball

E2-Jugend – wir sind Meister!

| Fußball

SG I - Niederlage gegen Murr

| Fußball