Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

F1-Jugend - Trainingsspiele gegen die TSG Steinheim

10:00 Uhr am Morgen, einstellige Temperaturen und noch leichter Nebel über dem Erdmannhäuser Naturrasensportplatz. Das alles hielt 20 fußballbegeisterte Nachwuchskicker der TSG Steinheim und des GSV Erdmannhausen nicht davon ab, am Sonntagvormittag, 18.Oktober 2020, miteinander Fußball zu spielen. Unser Gast aus Steinheim stellte zwei Teams, wir vom GSV traten mit einem Team zu den Trainingsspielen an. Im Modus jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel führten wir einen kompakten Spieltag mit viel Spielzeit für alle Nachwuchskicker durch. Sehr erfreulich für das Trainerduo Marc und Micha war wieder einmal, dass unsere GSV-Nachwuchskicker das Erlernte aus dem Training hervorragend umsetzten. Die Jungs ließen den Ball sehr gut durch die eigenen Reihen laufen, spielten den besser positionierten Mitspieler an (auch uneigennützig vor dem gegnerischen Tor) und passten im Spiel nach vorne den Ball in die Tiefe, in die die Jungs liefen und so Überzahl-Situationen schufen, die zu Toren führten. Diese tollen Spielzüge, für die es immer wieder Szenen-Applaus von den Zuschauern gab, führten in den vier Spielen zu sage und schreibe 28 geschossenen Toren, die alle im gebührenden Abstand bejubelt wurden. Das kompakte und aktive Verschieben aller Spieler im Abwehrverhalten führte dazu, dass wir wie bereits letztes Wochenende, beim Spieltag in Ingersheim, in allen Spielen zusammen nur drei Gegentore bekommen haben. Jungs, Ihr seid auf einem richtig guten Weg! Weiter so! Wir trainieren unglaublich gerne mich Euch! Danke! Eure Trainer Marc und Micha. Zum Abschluss der Trainingsspiele stellten wir uns dann mit den Steinheimer Nachwuchskickern in einem großen Kreis auf und verteilten an alle Nachwuchskicker noch ein kleines Geschenk in Form einer Süßigkeit.

Für den GSV im Einsatz waren: Diego, Jonas, Lars S., Lasse, Luca und Niko.

Minis - Abschluss-Training

| Minis