Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

GSV II unterliegt SGV Murr II im Heimspiel


Gegner der zweiten Mannschaft des GSV am Sonntagmittag war die Zweitvertretung des SGV Murr. Die Gäste gehören in der Tabelle zur Spitzengruppe, haben aber nur noch den Hauch einer Aufstiegschance. Der GSV wollte den Gegner vom eigenen Tor fernhalten und selbst Nadelstiche nach vorne setzen. Leider ging der SGV Murr nach einem individuellen Fehler in der Anfangsphase früh in Führung. Der GSV geriet dadurch aber nicht aus dem Konzept und versuchte weiter zu Abschlüssen zu kommen. Leider wurde es im letzten Drittel der gegnerischen Hälfte oft zu ungenau und richtige Torchancen blieben aus. Aus einem Einwurf für die Heimmannschaft am eigenen 16er resultierte dann das 0:2, damit ging es auch in die Kabinen.

Für die zweite Halbzeit nahm sich der GSV vor, weiter wenige Chancen zuzulassen, individuelle Fehler zu vermeiden und selbst öfter den Abschluss zu suchen. Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit wurden offen gestaltet, leider kam hier der Gast dennoch zu weiteren Chancen und konnte auf 3:0 erhöhen. Das 4:0 resultierte dann wie bereits die Tore der ersten Halbzeit aufgrund individueller Fehler. Immerhin konnte der GSV durch Mark Adelhelm, der in der Vorwoche in Höpfigheim bereits getroffen hatte, den 1:4 Anschlusstreffer erzielen. Das Spiel war dennoch entschieden. Die letzten Minuten gestalteten sich offen, beide Mannschaften kamen nun zu mehreren Abschlüssen, dem GSV wollte aber kein Tor mehr gelingen. Die Murrer erhöhten nach einer Ecke noch auf 5:1, nach einem Klärungsversuch schlug ein Sonntagsschuss aus der zweiten Reihe direkt unter dem Querbalken ein. Die zweite des GSV rutscht damit um einen Platz in der Tabelle auf den 9. Rang ab.

Es spielten: M. Baier, M. Müller, M. Trautwein. M. Adelhelm, Y. Sasuga, R. Bob, F. Franitza, D. Sommerfeld, D. Stümpfig, J. Rößle, J. Okos, K. von Rosen, O. Simsek und A. Holzwarth

GSV II chancenlos in Freiberg

| Fußball