Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

GSV verliert letztes Spiel in 2018

Nach zuvor zwei Siegen musste der GSV zum letzten Spiel des Jahres nach Kornwestheim. Die Marschrichtung war klar, konnte man mit einem Sieg selbst die Kornwestheimer überholen und sogar noch weitere Plätze gutmachen.

Jedoch lief das Spiel zunächst nicht wie geplant und die Gäste hatten mehr vom Spiel. Auf nassem Untergrund hatten unsere Jungs zunächst noch einige Probleme, woraus viele Ballverluste resultierten. Erst Mitte der ersten Halbzeit fand man besser ins Spiel, leider stand es zu diesem Zeitpunkt schon 1:0 für Kornwestheim. Die Gegner kamen nicht mehr gefährlich vor das eigene Tor, aber es fiel auch selbst schwer, sich zwingende Chancen zu erarbeiten. Einige der wenigen nutze dann Marius Heusel in der 25. Minute zum 1:1 Ausgleich. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause.

Ähnliches Bild folgte dann auch in der zweiten Hälfte. Gegen kompakt stehende Gegner fiel dem GSV nicht viel ein, da es zudem unmöglich war, auf dem nassen Platz über lange Bälle zu agieren. In der 65. Minute fing man sich dann den 2:1 Gegentreffer. Man probierte nun noch einmal sich Chancen zu erspielen, was aber weniger von Erfolg gekrönt war und so verlor man dieses Spiel leider. Somit überwintert der GSV auf dem Relegationsplatz und es gilt im neuen Jahr wieder anzugreifen. Ein großes Dankeschön gilt hiermit auch den Fans, welche unsere Jungs immer tatkräftig unterstützt haben!

Es spielten: Pollich, Bob, Blässing, Lauer, Smrtic, Romejko, Dugic, Franitza, M.Heusel, Gallert, L.Heusel, Brauer, Adelhelm, Stümpfig

GSV II chancenlos in Freiberg

| Fußball