Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Rückblick Generalversammlung

Am 22. März 2019 eröffnete der geschäftsführende Vorstand Hans-Georg Götz die Generalversammlung des GSV und konnte 31 Mitglieder und Ehrenmitglieder im Vereinsheim begrüßen. Insbesondere begrüßte Hans-Georg Götz unsere Bürgermeisterin Frau Birgit Hannemann und dankte ihr für ihr Kommen.

 

Nach der Verlesung der Tagesordnungspunkte wurde eine Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder und Ehrenmitglieder abgehalten.

 

Im Anschluss folgte der Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018 durch Renate Väth:

 

Renate Väth ließ mit ihren Ausführungen das Vereinsjahr 2018 Revue passieren. Sie ging auf die monatlich stattfindenden Ausschusssitzungen ein, bei denen regelmäßig aktuelle Themen der Abteilungen sowie der Geschäftsstelle abgearbeitet wurden. 

 

Im Frühjahr 2018 musste sich der Vorstand intensiv mit der neuen Datenschutzverordnung auseinandersetzen. Die Homepage und die Beitrittserklärung wurden entsprechend abgeändert.

 

Der Schutz unserer Kinder im Verein war auch ein sehr großes Thema. Mit der Unterzeichnung des Ehrenkodex haben sich unsere Übungsleiter verpflichtet zum Wohle der Kinder zu agieren.

 

Unser Verein wächst stetig. Im Jahr 2018 hatten wir 132 Neuzugänge zu verzeichnen. Somit stiegen die Mitgliederzahlen in den 3 Abteilungen Fußball, Turnen und Gesang auf insgesamt 1319 Mitglieder, davon sind 404 Mitglieder unter 18 Jahren in den 3 Abteilungen vertreten. Diese Zahlen sprechen selbstredend für die Attraktivität des GSV.

 

Ein Höhepunkt im Vereinsjahr 2018 war die Jahresfeier am 06. Dezember 2018. Die einzelnen Abteilungen präsentierten sich in dem von Heike Rogel geschriebenen Drehbuch und der von Hans-Georg Götz gebauten Zeitmaschine hervorragend. Die Bewirtung der Sektbar wurde wieder vom Förderverein übernommen. In gewohnter Weise wurde die Veranstaltung von der Abteilung Fußball bewirtet. Allen Mitwirkenden und Helfern gilt ein besonderer Dank.

 

Zum Abschluss ihres Berichtes dankte Renate Väth im Namen der Vorstände all denjenigen, die zum Gelingen des vergangenen Vereinsjahres beigetragen haben. Ihr Dank galt in besonderem Maße, den Übungsleitern, den Trainern, den Dirigentinnen, den Betreuern und den Mitgliedern der verschiedenen Abteilungsausschüsse. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement gäbe es keinen GSV und somit keinen Sport und keinen Gesang in Erdmannhausen.

 

Sie dankte dem Förderverein des GSV Erdmannhausen für die Unterstützung sowie allen, die die Vereinsarbeit durch Sach- und Geldzuwendungen unterstützt haben.

Ein besonderer Dank galt auch der Gemeinde Erdmannhausen für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

 

Renate Väth beendete ihren Bericht mit einem Zitat von Walter Percy Chrysler:

 

„Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung.“

 

 

Im Anschluss folgte der Bericht des Kassiers durch Gudrun Schmidt:

Der Verein blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2018 zurück und steht auf sehr soliden Beinen.

 

Kassenprüfer Peter Escher berichtete, daß sämtliche Kassen geprüft wurden und es keinerlei Beanstandungen gab.

 

Die Berichte der Abteilungen, vorgetragen durch Silke Wöhrle und Saskia Kugel (Abt. Turnen), Ulli Köhntopp (Abt. Fußball),  Liane Lemmle und Gudrun Schmidt-Ritz (Abt. Gesang), gaben allen Anwesenden einen detaillierten Einblick über die Veranstaltungen, die Arbeiten und die Entwicklung der einzelnen Abteilungen.

 

Frau Birgit Hannemann übernahm die Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer.

 

In der darauffolgenden Wahl wurden Renate Väth, Jürgen Jenner und Gudrun Schmidt zum geschäftsführenden Vorstand von der Versammlung einstimmig gewählt. Für das Amt der Schriftführerin wurde Katrin Gruner von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

 

In den jeweiligen Abteilungshauptversammlungen wurden in ihren Ämtern bestätigt:

Abteilung Turnen: Silke Wöhrle und Stefan Pilhartz

Abteilung Gesang: Liane Lemmle (Projektchor Fidelio) und Marianne Sauter und Gudrun Schmidt-Ritz (GSV Chor)

Abteilung Fußball: als Abteilungsleiter Sascha Held, als stellvertretender Abteilungsleiter Benjamin Fink, als Jugendleiter Bernd Petruzelli und Frank Zlab

 

Zum Abschluss der Generalversammlung war es der Vorstandschaft ein besonders großes Bedürfnis Menschen zu ehren, die sich über Jahrzehnte ehrenamtlich für den Verein in besonderem Maße verdient gemacht haben. Mit einer Ehrenurkunde wurden Anita Breitenbücher, Volker Glock, Nikolei Neuweiler, Heike Rogel und Claus Fuchs geehrt.

 

Renate Väth schlug der Versammlung vor, im Rahmen der Generalversammlung, Hans-Georg Götz die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Durch einstimmigen Beschluss der Anwesenden erfolgte die Ernennung zum Ehrenmitglied.

Nach nunmehr 15 Jahren legt Hans-Georg Götz sein Amt als geschäftsführender Vorstand nieder.

Mit sehr treffenden Worten ließ Renate Väth die Jahre als geschäftsführender Vorstand, die Verdienste und das grenzenlose Engagement von Hans-Georg Götz in einer kurzen Rede Revue passieren und bedankte sich für die tolle Zusammenarbeit und sein Engagement für den Verein.

 

Mit Jürgen Jenner jun. konnte ein würdiger Nachfolger gefunden werden und somit ist die Vorstandschaft des GSV wieder komplett.

 

Die Generalversammlung wurde durch den geschäftsführenden Vorstand Renate Väth mit dankenden Worten an alle, die zum Gelingen des vergangenen Geschäftsjahres beigetragen haben, beendet.

Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball