Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

SG II - Souveräner Sieg in Ingersheim

Mit einem sehr souveränen Sieg im Gepäck, kehrte die Mannschaft der SG II aus Ingersheim zurück.

Die Reserve der Spielgemeinschaft Steinheim/Erdmannhausen dominierte das gesamte Spiel über und führte bereits zur Halbzeit deutlich mit 3:0. Der erste gefährliche Angriff führte direkt zum 1:0. Kapitän D. Enderle wurde im rechten Halbfeld freigespielt und seine flache Hereingabe von der Strafraumkante wurde vom Verteidiger der Hausherren unhaltbar ins kurze Eck abgefälscht (11.). Eine ähnliche Situation führte nur fünf Minuten später zum 2:0: L. Waldreiter spielte den wiederum im rechten Halbfeld stehenden D. Enderle an und dieser leitete den Ball mit dem ersten Kontakt in den Laufweg von T. Feuchtner weiter. Der SG II Stürmer übersprintete seinen Gegenspieler und schloss mit einem trockenen Schuss durch die Beine des Torwarts den Angriff erfolgreich ab (16.). Nun ging es Schlag auf Schlag, die Heimmannschaft war nun völlig überfordert. N.Knorr mit einer Flanke auf den zweiten Pfosten, T. Feuchtner mit der Kopfballablage in den Rückraum der Hintermannschaft und L. Waldreiter mit einem satten Schuss zum 3:0 für die Gäste, keine 180 Sekunden später (19.). In der Folge verpasst die SG II den Vorsprung auszubauen und so hätte das Ergebnis zur Halbzeit noch deutlicher gestaltet werden können. Jedoch wurden die Chancen teils zu überhastet, teils zu schlampig vergeben. Im zweiten Durchgang ließ sich ein Ingersheimer Spieler zu einer Tätlichkeit hinreißen und wurde folgerichtig des Feldes verwiesen (56.). Die Steinheim-Erdmannhäuser ließen nun Ball und Gegner laufen und konnten sich so Chance um Chance erspielen. Jedoch konnten die Möglichkeiten durch J. Baßler, L. Kaiser und L. Brockstedt nicht in Zählbares umgewandelt werden. Glück hatte man hingegen, da ein Freistoß der Ingersheim-Schlösslesfelder am Querbalken landete (68.). Kurz vor dem Abpfiff kassierte die Truppe von Coach T. Schlayer den ärgerlichen, aber leider obligatorischen Gegentreffer. Ein Eckball wurde vom Mittelfeldspieler S. Glück mit dem Rücken ins Tor der SG II abgefälscht (90.) Den letzten Punch hatten jedoch die Blau-Weißen auf ihrer Seite. Der nach einer Verletzung zurückgekehrte N. Hammer ließ dem Heimtorwart aus etwa 15 Metern keine Chance (90+2.).

Mit dem zweiten Sieg in Folge hält man Anschluss an die Tabellenspitze und belegt aktuell den dritten Rang. In der nächsten Woche ist die Zweitvertretung der Steinheim-Erdmannhäuser spielfrei! Das nächste Spiel ist auf den 05.12.2021 um 12:00 Uhr terminiert. Zu Gast ist dort die zweite Mannschaft des GSV Höpfigheim.

Es spielten: M. Baier, B. Dörner, T. Feuchtner, F. Reichenzer, D. Fögele, T. Pentzin, L.Waldreiter, D. Enderle (´C), N. Knorr, K. Majsoub, L. Brockstedt, T. Schubert, N. Hammer, M. Al Mahmoud, J. Baßler, L. Kaiser, M. Burzlaf Torschützen: D.Enderle (11.), T. Feuchtner (16.), L. Waldreiter (19.), N. Hammer (90+2.)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte Ingersheim II/Schlösslesfeld (56.)

Bambini - getrennt on Tour

| Fußball

E2-Jugend – wir sind Meister!

| Fußball

SG I - Niederlage gegen Murr

| Fußball