Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Spielbericht FC Marbach II - GSV II 0:1

Zweite bleibt auch in Marbach ungeschlagen

Nach fünf ungeschlagenen Spielen ging es für die zweite Mannschaft aus Erdmannhausen nach Marbach zum Lokalderby. Die Devise hieß verteidigen und einzelne Angriffsaktionen starten. Die Erdmannhäuser Mannschaft erledigte Ihre Aufgabe zu Beginn gut und ließ wenig zu. So schaffte man es auch vereinzelt vor das Marbacher Tor. Mitte der ersten Halbzeit erhöhten dann die Marbacher den Druck und kamen öfters in Richtung Erdmannhäuser Tor. In der 25. Minute schaffte es die Erdmannhäuser Verteidigung den Gegner nur mit einem Foul vor dem 16-Meter-Raum zu stoppen. Den fälligen Freistoß entschärfte Torwart Eric Zocher bei seinem ersten Spiel für Erdmannhausen mit einer Glanzparade. Zur Halbzeitpause konnte keine Mannschaft etwas Zählbares aufweisen.

Aus der Pause starteten die Erdmannhäuser stärker und kamen zu mehreren Chancen, doch schaffte man es nicht den Ball im Netz zu versenken. Gerade als die Kräfte der Erdmannhäuser nachließen schlug Denny Stümpfig den Ball in hohem Bogen quer über den Strafraum, Ismail Bayram verlängerte per Kopf und Helmes Halbmann versenkte den Ball volley vom Rande des 16-Meter-Raums in das lange Eck (77. Minute).  In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und die Marbacher warfen alles nach vorne. Dadurch kamen die Erdmannhäuser vereinzelt zu Kontern, doch wurden die Chancen zu leichtfertig vergeben. Am Ende schaffte man es mit Kampf  und Willen die Führung über die Zeit zu bringen.

Es spielten: Eric Zocher, Moritz Trautwein (Helmes Halbmann), Simon Brüchle, Maximilian von Stackelberg, Tim Lutz, Oguz Simsek, Adem Aydin, Matthias Müller (Yannick Sasuga) , Ali Simsek, Ismail Bayram (Denny Stimpfig), David Monteiro (Vahdet Saldik)

Aktive | GSV unterliegt in Murr

| Fußball