Startseite > Fussball > Aktuelles

Aktuelles

F-Jugend – VFB-Fan-Tour in der Mercedes-Benz-Arena

Nachdem wir eine Woche zuvor mit insgesamt 80 Personen, darunter unsere GSV-Nachwuchskicker, deren Eltern und wir GSV-Trainer, das Spiel des VFB Stuttgart gegen Holstein Kiel von der Tribüne aus als Zuschauer verfolgen konnten, durften wir am Sonntag, 27.10.2019 bei der VFB-Fan-Tour in der Mercedes-Benz-Arena auch hinter die Kulissen blicken. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich unsere F-Jugendspieler des GSV Erdmannhausen plus Eltern und Trainer mit unserem Arena-Guide vor dem Stadion. Jeder war positiv gespannt, was einen alles so erwarten würde in den Katakomben des Stadions. Schnell wurde allen klar, dass dies ein unvergessliches Event werden würde. Denn gleich zu Beginn durften wir die Mannschaftskabine des VFB besichtigten. Jeder durfte auf den Bänken Platz nehmen, auf denen sich sonst die Bundesligaspieler des VFB auf das Spiel vorbereiten bzw. in der Halbzeitpause die ein oder anderen taktischen Änderungen besprochen werden. Der begehrteste Platz als Fotomotiv für unsere GSV-Nachwuchskicker war derjenige von Mario Gomez. Von der Schiedsrichterkabine aus ging es über den Raum der Dopingkontrolle in den Spielertunnel. Dort stellten sich unsere GSV-Nachwuchskicker zum Einlaufen auf das Spielfeld auf. Mit einer beeindruckenden Einlaufmusik ging es dann für unsere GSV-F-Jugendspieler durch den Spielertunnel in Richtung Spielfeld und die Blicke schweiften durch das weite Rund. Gänsehaut pur! Leider war das Betreten des golfplatzebenen Rasens tabu. So nahmen wir mit freudestrahlenden Gesichtern auf den sehr bequemen Trainer- und Einwechselspielersitzen platz. Anschließend führte die Tour in die Cannstatter Kurve, in der wir unseren Anfeuerungsruf "GSV Erdmannhausen! Was sind wir? wir sind ein Team! Wir sind ein Team! Wir sind ein Team!" ins ganze Stadion hinaus schreien durften. Von dort aus ging es über die VIP-Logen und VIP-Sitzplätze zurück in die Katakomben der Mercedes-Benz-Arena. Dort angekommen durften wir auf eine Torwand schießen. Jeder Schütze wurde frenetisch angefeuert und alle, egal ob Klein oder Groß, hatten jede Menge Spaß. Und so viel ist überliefert, das an diesem Tage mehr Treffer fielen als eine Woche zuvor beim Spiel des VFB im gleichen Stadion. Zum Abschluss der Stadion-Tour das nächste Highlight. Es ging in den großen Presseraum, in der die Pressekonferenzen vor einem Spieltag sowie nach dem Spiel stattfinden. Thema unserer Pressekonferenz war ein mögliches Spiel des kleinen Dorfvereins GSV Erdmannhausen gegen den großen VFB Stuttgart. Jeder unserer GSV-Nachwuchskicker durfte mal auf dem Podium Platz nehmen. Wenn man bedenkt, welche großen Spieler- und Trainerpersönlichkeiten schon auf diesen Plätzen saßen, wurde es einem so richtig bewusst, was das für ein tolles Event ist. Natürlich durfte auch an diesem wunderschönen Tage das Mannschaftsfoto nicht fehlen. So verließen wir gegen Mittag mit funkelnden Augen und vielen unvergesslichen Momenten die Arena in Richtung Erdmannhausen. Auf dem Heimweg trafen sogar noch ein paar GSV-Nachwuchskicker den VFB-Spieler Emiliano Insua für ein Foto vor dem VFB-Vereinsheim.

Die Minis zu Gast bei der AH

| Fußball