Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

Aus der Generalversammlung

Am 23. März 2018 eröffnete der geschäftsführende Vorstand Hans-Georg Götz die Generalversammlung des GSV und konnte 31 Mitglieder und Ehrenmitglieder im Vereinsheim begrüßen. Insbesondere begrüßte Hans-Georg Götz den ersten stellvertretenden Bürgermeister Franz Pilhartz und dankte ihm für sein Kommen.

Nach der Verlesung der Tagesordnungspunkte wurde eine Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder und Ehrenmitglieder abgehalten.

Im Anschluss folgte der Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017 durch Renate Väth:

Renate Väth ließ mit ihren Ausführungen das Vereinsjahr 2017 Revue passieren. Sie ging auf die monatlich stattfindenden Ausschusssitzungen ein, bei denen regelmäßig aktuelle Themen der Abteilungen sowie der Geschäftsstelle abgearbeitet wurden.  

Seit Jahren sind in unserem Verein konstante Mitgliederzahlen von über 1.000 Mitgliedern in den 3 Abteilungen Fußball, Turnen und Gesang zu verzeichnen. Diese Zahlen sprechen selbstredend für die Attraktivität des GSV. Insbesondere freut sich der Vorstand über die hervorragende Jugendarbeit, die in den Abteilungen Gesang, Fußball und Turnen stattfindet.

Seit März 2017 konnte nach langer Suche endlich eine neue Chorleiterin für den Kinderchor „Cantanti“ gefunden werden, sodass nach einer vierteljährigen Pause die Proben wieder beginnen konnten.

Im September 2017 fand das Straßenfest statt. Der Hauptverein bewirtete wie gewohnt im Festzelt und im Weinwagen. Die Abteilungen Fußball, Turnen und Gesang trugen mit dem Bierwagen, der Sektbar und dem Pfannenbauschstand zum Gelingen des Festes bei.

Ein Höhepunkt im Vereinsjahr 2017 war die Jahresfeier im Dezember. Die einzelnen Abteilungen präsentierten sich in der von Heike Rogel ausgedachten Geschichte hervorragend. In gewohnter Weise wurde die Veranstaltung von der Abteilung Fußball bewirtet. Der Förderverein übernahm in diesem Jahr die Bewirtung der Sektbar. Die Jahresfeier war außerordentlich gut besucht und es herrschte eine hervorragende Stimmung.  Allen Mitwirkenden und Helfern gilt ein besonderer Dank.

Zum Abschluss ihres Berichtes dankte Renate Väth im Namen der Vorstände all denjenigen, die zum Gelingen des vergangenen Vereinsjahres beigetragen haben. Ihr Dank galt im besonderem Maße, den Übungsleitern, den Trainern, den Dirigentinnen, den Betreuern und den Mitgliedern der verschiedenen Abteilungsausschüsse. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement gäbe es keinen GSV und somit keinen Sport und keinen Gesang in Erdmannhausen.

Sie dankte dem Förderverein des GSV Erdmannhausen für die Unterstützung sowie allen, die die Vereinsarbeit durch Sach- und Geldzuwendungen unterstützt haben.

Ein besonderer Dank galt auch der Gemeinde Erdmannhausen für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Renate Väth beendete ihren Bericht mit einem Zitat von Oliver Hassencamp über das Ehrenamt.

„Tun sie gelegentlich etwas, womit sie weniger oder gar nichts verdienen. Es zahlt sich aus.“

Im Anschluss folgte der Bericht des Kassiers durch Gudrun Schmidt:

Der Verein blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2017 zurück und steht auf sehr soliden Beinen.

Kassenprüfer Peter Escher berichtete, dass sämtliche Kassen geprüft wurden und es keinerlei Beanstandungen gab.

Die Berichte der Abteilungen, vorgetragen durch Silke Wöhrle (Abt. Turnen), Oliver Fink, Benjamin Fink und Christian Woll (Abt. Fußball)  Liane Lemmle und Marianne Sauter (Abt. Gesang), gaben allen Anwesenden einen detaillierten Einblick über die Veranstaltungen, die Arbeiten und die Entwicklung der einzelnen Abteilungen.

 

Franz Pilhartz übernahm die Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer.

In der darauffolgenden Wahl wurden Hans-Georg Götz, Renate Väth und Gudrun Schmidt zum geschäftsführenden Vorstand von der Versammlung einstimmig gewählt. Für das Amt der Schriftführerin wurde Katrin Gruner von der Versammlung einstimmig wiedergewählt. Die Kassenprüfer Uwe Ziegler und Peter Escher wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt.

In den jeweiligen Abteilungshauptversammlungen wurden in ihren Ämtern bestätigt:

Abteilung Turnen: Silke Wöhrle, Stefan Pilhartz und Severine Winter

Abteilung Gesang: Liane Lemmle (Projektchor Fidelius) und Marianne Sauter (GSV Chor) 

Abteilung Fußball: Oliver Fink

Zum Abschluss der Generalversammlung war es der Vorstandschaft ein besonders großes Bedürfnis Menschen zu ehren, die sich über Jahrzehnte ehrenamtlich für den Verein in besonderem Maße verdient gemacht haben. Mit einer Ehrenurkunde wurden Peter Escher, Uwe Ziegler, Rainer Kleinknecht und Anita Breitenbücher geehrt.

Kurt Hafner erhielt im Rahmen der Generalversammlung die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Hans-Georg Götz ließ mit sehr treffenden Worten die Jahre der Mitgliedschaft, die Verdienste und das grenzenlose Engagement von Kurt Hafner in einer kurzen Rede Revue passieren und bedankte sich für die tolle Zusammenarbeit und sein Engagement für den Verein.

Die Generalversammlung wurde durch den geschäftsführenden Vorstand Hans-Georg Götz mit dankenden Worten an alle, die zum Gelingen des vergangenen Geschäftsjahres beigetragen haben, beendet.

Aktive | GSV unterliegt in Murr

| Fußball