Startseite > Verein > Aktuelles

Aktuelles

GSV verliert in Murr


Am vergangenen Sonntag war die erste Mannschaft des GSV zu Gast in Murr. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge mit insgesamt zehn Gegentreffern wollte man wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden. Nachdem in der Woche zuvor noch einige Spieler fehlten, konnte man nun wieder eine schlagkräftige erste Elf aufs Feld schicken. Die Erdmannhäuser hatten sich vorgenommen hinten sicher zu stehen und die Null so lange wie möglich zu halten. Doch bereits in der 3. Minute wurde man nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte ausgekontert und kassierte das 0:1. Infolgedessen stabilisierte man sich etwas und spielte auch die ein oder Chance heraus. In der 27. Minute fälschte ein Erdmannhäuser Abwehrspieler einen Freistoß unglücklich ins eigene Tor ab und nur vier Minuten später konnten die Murrer erneut durch einen Konter zum 3:0 erhöhen. Jedoch stand der Gegner in sehr abseitsverdächtiger Position. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte nahm man sich vor, das Ergebnis zu verwalten und das Beste daraus zu machen, jedoch konnte der Gegner nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff einen individuellen Fehler ausnutzen und auf 4:0 erhöhen. Was der GSV dann in der restlichen Spielzeit zeigte, macht wieder Hoffnung auf die nächsten Wochen. Man riss das Spiel jetzt trotz dieses hohen Rückstandes an sich und erspielte sich Chance um Chance. So war es nur eine Frage der Zeit bis man zum 1:4 verkürzen konnte. Marius Heusel verwandelte nach einem Foul an seinen Bruder Luca. Die Erdmannhäuser erspielten sich einige weitere hochprozentige Chancen, konnten diese jedoch nicht in Zählbares verwandeln. So blieb es beim 4:1 Endstand für den SGV Murr. Wenn man nächsten Sonntag jedoch an die zweite Halbzeit anknüpft, sind definitiv wieder Punkte garantiert.

Es spielten: Pollich, Zint, R. Heusel, D. Fögele, J. Fögele, Lauer, Dugic, Bob, M. Heusel, Franitza, L. Heusel, Blaessing

F-Jugend - Zu Gast bei der AH

| Fußball